History

Der Beginn einer großen Liebe...

Es ist schon was dran an den kleinen Jungen, die gedankenverloren stundenlang mit ihren Autos spielen, Gräben durch Matsch ziehen, um sich dann am liebsten freudestrahlend und völlig verdreckt an Mutters Tisch setzen. So oder ähnlich erging es sicher schon meinem Großvater, der in seiner kleinen Welt einen großen Traum träumte. Und als er den Lederhosen erwachsen war, fing er an:

1924 begann Karl Schnädter unser Autohaus als ein familiäres Traditionsunternehmen der Motorbranche aufzubauen. Zuerst mit Zwei- und Motorrädern, vorwiegend der Marke NSU. Eine freie Werkstatt kam hinzu. Dann die Tankstelle.

Als einer der ersten NISSAN-Händler in Deutschland übernahm das Familienunternehmen am 1.7.1972 die Marke Nissan.

Mit dem ersten Neubau am heutigen Standort im Jahr 1980 führten Karl und Bernd Hornbacher das Unternehmen unter der neuen Firmierung Autohaus Hornbacher GmbH weiter.

Nach Erweiterungen in den Jahren 1987/1988 und 1992 wurde nach der Übernahme der weiteren Marke RENAULT zum 1.4.2004 der Betrieb in seiner heutigen Form neu gebaut.

So bleibt die Arbeit und Weiterentwicklung am Auto und ein fast freundschaftliches Eingehen auf unsere Kunden ein Teil unserer Berufung. Unser großer Kundenkreis in Kelkheim und weit über die Stadt hinaus hat das Autohaus kennen und schätzen gelernt.

Neue und modernisierte Modelle runden das große Angebot für Fahren, Transport, Freizeit, Fun, Sport und Off-Road ab. Mit Stolz können wir sagen, dass wir mittlerweile dsa größte Ersatzteillager im gesamten Rhein-Main-Gebiet haben.

Unsere Modellpalette umfasst sämtliche laufenden
  • Klassischen Limousinen und Großraum-Limousinen
  • Alle Modelle stehen zur Probefahrt bereit
Unser Team steht Ihnen zu allen Fragen rund ums Auto bereit
  • Große Off-Road-Fertigung
  • Sport und High-Tech
  • Freizeit und Transport
Wichtig sind uns auch
  • Fairer Handel und Service ohne Preisdumping